Silke Fett hat ihren Hochschulabschluss an der Darmstadt University of Applied Sciences in Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt Umwelt & Nachhaltigkeit (B. Sc.) erlangt. Anschließend hat sie sich auf Risiko- und Nachhaltigkeitsmanagement (M. Sc.) spezialisiert. Mit Ihrer Masterthesis beschäftigte sie sich mit den Herausforderungen von KMU in Deutschland im Hinblick auf die nichtfinanzielle Berichterstattung. Silke Fett hat mehr als 20 Jahre Berufserfahrung als Global Account Managerin für einen internationalen Konzern und arbeitete als freiberufliche Unternehmensberaterin. Sie verfügt über ein umfassendes sektorübergreifendes betriebswirtschaftliches Know-how mit Fokus auf Prozessoptimierung und eine tiefe Vertriebsexpertise.

Spezialgebiete:
• ESG-Reporting gemäß CSRD/ESRS
• Business Development und Strategieberatung
• Marktforschung und empirische Analysen (nachhaltige Mobilität, erneuerbare Energie, grüner Stahl, Green IT)